5 €* bzw. 10 €* sparen bei Dehner Katzen- & Hundefutter
*Online gültig bis 03.06.2024 auf ausgewählte Dehner Eigenmarken Katzen- und Hundefutter. Der Betrag von 5 € ab 55 € Mindestbestellwert bzw. 10 € ab 99 € Mindestbestellwert wird automatisch im Warenkorb berücksichtigt. Nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

Strelitzien – Schönheiten aus dem Paradies

Unter den Strelitzien hat sich besonders die ausdauernde Pflanze Strelitzia reginae einen Namen gemacht. Mit ihren orange-blauen Blüten ähnelt sie dem aufgestellten Federkamm der Paradiesvögel. Kein Wunder also, dass sie umgangssprachlich gerne als "Paradiesvogelblume" oder auch "Papageienblume" bezeichnet wird. Ihre Blätter sind lang gestielt, sehr groß und ledrig. Alles in allem zählt die Strelitzie in unseren Breiten zu den exotischen Highlights mit besonderer Note.

Wissen rund um die Paradiesvogelblume

Weit gereist kommen die ursprünglichen Arten der Strelitzie aus Südafrika, von den Kanarischen Inseln wie auch von Madeira. Die Strelitzie gehört zu der Familie der Bananengewächse. Sie umfasst fünf verschiedene Arten.

Findet sich die Papageienblume nicht gerade als Schnittblume in einer Vase wieder, überzeugt sie den Pflanzenliebhaber als wunderbare Kübelpflanze im Sommer auf der Terrasse. Auch als Indoorgrünpflanze erfreut sie sich immer weiterer Beliebtheit. Sie ist besonders robust, gedeiht an dunklen Standorten und das auch noch bei gradliniger und moderner Optik.

Raritäten wie die weniger bekannte Weiße Strelitzie (Strelitzia alba, früher: S. augusta) punkten mit weiß und leicht eingefärbten Blüten. Diese seltene Art zählt zu den Baum-Strelitzien, die ebenfalls einen deutlichen Zuwachs erreichen können. Blüten sind bei dieser Art in unseren Breiten eher nicht zu erwarten.

Der beste Standort für den Exoten

Der beste Standort für den Exoten
Strelitzien haben es gerne hell. Ein Plätzchen im Zimmer am Südfenster oder an windgeschützter Stelle im Freien passt perfekt für die Pflanze. Während der Sommermonate freut sich die Schönheit über einen Standort im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon.

Sowie die Minustemperaturen Einzug erhalten, siedeln die Paradiesvogelblumen als Zimmerpflanzen in den Wintergarten oder in das Treppenhaus, um zu überwintern. Perfekt gedeihen sie bei 8–18 °C. Auch die Blütenbildung wird bei niedrigen Temperaturen in der Ruhephase angeregt. Höhere Temperaturen führen zu längeren Blättern. 

Hat die Pflanze erst einmal mit der Blütenbildung begonnen, sollte sie auf ihrem Platz stehen bleiben. Ein Umzug führt in der Regel dazu, dass sich die Blüten nicht mehr weiter öffnen.

Wussten Sie schon? Strelitzien passen ihre Blütezeit dem Standort an. So können sie diese beeinflussen: Stellen Sie Ihre Pflanzen im Winter in helle und warme Wohnräume, zeigen die Paradiesvogelblumen ihre Blütenpracht bereits im Dezember. Werden sie kühler und lichtärmer überwintert, blühen sie im Sommer. Damit Ihre Schützlinge bei ihrem Umzug auf Terrasse & Co. keinen Sonnenbrand bekommen, gewöhnen Sie sie langsam an die Freilandbedingungen. 

Papageienblumen perfekt umsorgt, gehegt und gepflegt

Papageienblumen perfekt umsorgt, gehegt und gepflegt
Die immergrünen, gern verwöhnten Pflanzen zeigen sich dankbar für die passenden Rahmenbedingungen. Stimmen diese, belohnt die Strelitzie mit ihrer famosen Blütenpracht.

Paradiesvogelblumen mögen keinen stärkeren Rückschnitt. Lediglich braune Blattspitzen werden bis ins Grün geschnitten. Strelitzien blühen über mehrere Monate, wenn die verblühten Blütenteile ausgeputzt werden. Hierbei wird das Verblühte zur Spitze der Blüte ausgezupft. Die Folgeblüten des "Kamms" entzücken weiter mit ganzer Pracht.  

Zu Düngemitteln wird vor allem während der Frühlings- und Sommermonate alle 6–8 Wochen gegriffen. Im Winter herrscht Düngerpause. 


Wussten Sie schon?
Strelizien bilden bei einer stickstoffbetonten Düngung vermehrt Blattmasse. Dies hat zur Folge, dass die heißgeliebten Blüten ausbleiben. Bei der Wahl des Düngers deshalb eher einen stickstoffarmen Dünger wählen. 

Ein Schluck Wasser für durstige Strelitzien

Ist die oberste Erdschicht trocken, freut sich die Pflanze über Wassernachschub. Im Sommer durchaus mehr, im Winter kann 1 x pro Woche genügen. Überschüssiges Wasser wird nach 20 Minuten abgegossen.


Wussten Sie schon?
 Mit Regenwasser oder abgestandenem Wasser gießen ist mehr als die halbe Miete. Möchten Sie Ihrer Paradiesvogelblume darüber hinaus etwas Gutes tun, dann sollten Sie auf mindestens 50–60% Luftfeuchtigkeit achten. Ein Zimmerbrunnen oder regelmäßiges Besprühen der Pflanze helfen ungemein. 

Umtopfen angesagt

Über mehr Wurzelraum freuen sich jüngere Paradiesvogelblumen ca. alle 3 Jahre. Größere und ältere Exemplare werden nur selten umgetopft. Steht das Umtopfen an, ist Vorsicht geboten, da die fleischigen Wurzeln leicht brechen und sehr empfindlich sind. Pudelwohl fühlt sich Ihre Strelitzie generell in durchlässigem Substrat. Gut geeignet ist z. B. eine Kübelpflanzenerde für den Einzug in ein neues Gefäß.

Wenn Sie Staunässe in jedem Fall vorbeugen möchten, bietet sich eine Schicht Blähton im unteren Topfbereich an. Dieser dient als Drainageschicht. Um den Pflanzenballen wird dann mit Erde aufgefüllt.

Mit dem passenden Übertopf die Schönheit unterstreichen

Weitere Ratgeber, die Sie interessieren könnten

Der Gestaltung mit Gräsern sind kaum Grenzen gesetzt. Sie lassen sich vielseitig auf Balkon, Terrasse oder im Beet einsetzen.
Ziergräser
Auch wenn Hortensien spontan eine Hauptrolle in rustikalen Bauern- oder Cottagegärten erhalten könnten, so sind sie doch wesentlich vielseitiger als gedacht. 
Hortensien
Flowerpower in Richtung Süden auf dem Balkon oder der Terrasse – was gibt es Schöneres als ein buntes Meer aus Blüten, das für Urlaubsfeeling sorgt? Mit den geeigneten Balkonpflanzen lassen sich komplette Pflanzkübel wie auch Blumenkästen bepflanzen.
Top 10: Pflanzen für den Südbalkon
Weiß, Himmelblau, Königsblau, Dunkelblau, Violett und sogar Rosa- und Lilatöne hat der Rittersporn zu bieten. Vor allem mit den Blautönen reiht sich der Rittersporn in einen eher selteneren Blütenfarbton der Pflanzenwelt ein. 
Rittersporn
Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse.