#Zusammenhalt
23. Dezember 2021

Unsere digitale Motto-Weihnachtsfeier

Anlässlich unserer alljährlichen Weihnachtsfeier hat eine kleine Gruppe aus unserer Abteilung eine tolle, digitale Mottoparty auf die Beine gestellt. Na, habt ihr das Motto unserer Weihnachtsfeier schon erraten? Und auch wenn nicht – die Auflösung findet ihr in meinem Beitrag.
Die digitale Weihnachtsfeier bei Dehner
Die digitale Weihnachtsfeier bei Dehner

Virtuelle Weihnachtsfeier: Ein gutes Motto ist alles

Derzeit muss und kann man bei der Umsetzung einer Weihnachtsfeier kreativ sein. Auch wir haben diese Chance in der Personalentwicklung genutzt und unserer Fantasie freien Lauf gelassen. Wie im letzten Jahr haben wir uns dazu entschieden, das Weihnachtsfest in unserem Team digital in Form einer Mottoparty zu feiern. Nachdem unsere letztjährige Feier unter dem Motto „Bad Taste im Weltraum“ ein voller Erfolg gewesen war, stand für dieses Jahr fest: Wir brauchen wieder ein Leitmotiv.

Schnell fanden sich einige mehrere Teammitglieder zusammen, die als „Elfen-Organisations-Komitee“ sowohl das Motto, als auch den Ablauf bestimmten. Nach kurzem Brainstorming war klar, dass wir uns passend zum weihnachtlichen Anlass wieder in unsere Kindheit zurückversetzen lassen wollten. Mit dem Thema „Kindheitsheld*innen“ war der rote Faden für die Rahmengestaltung und eine Vorgabe für die Outfitwahl gegeben.

Digitale Motto-Weihnachtsfeier
Digitale Motto-Weihnachtsfeier

Pippi aus der Personalentwicklung

Auch ich habe mir Gedanken über die Held*innen meiner Kindheit gemacht. Neben Hermine Granger aus dem Film „Harry Potter“ stand „Pippi Langstrumpf“ ganz oben auf meiner Favoritenliste. Tatsächlich habe ich mich auch für das rothaarige Power-Mädchen entschieden. Schon früh bewunderte ich Pippis Willensstärke und ihre positive Energie – und auch heute, 20 Jahre später, bin ich noch ein großer Fan.

Neben der Kostümierung wurde der Bezug zu unserem gewählten Motto auch in ein weiteres Highlight der Feier eingearbeitet. Denn wie auch letztes Jahr erstellte eine Kollegin ein digitales Jahresquiz. Hierfür konnten beim Organisations-Team Fragen zu unseren Lieblingsheld*innen eingereicht werden. Zudem gehörten auch besondere Ereignisse und Geschichten unserer Abteilung aus diesem Jahr dazu. Das Ergebnis war ein buntes Quiz, das ganz nebenbei auch als amüsanter Jahresrückblick diente.

Auch eine virtuelle Weihnachtsfeier macht Spaß
Auch eine virtuelle Weihnachtsfeier macht Spaß

Die digitale Weihnachtsfeier

Eine Woche vor Weihnachten war es dann so weit. Am späten Nachmittag klappten wir unsere Laptops zu, um in unsere Kostüme zu schlüpfen. Etwas später setzten wir uns dann mit einer Pizza unseres Lieblingsitalieners wieder vor den Bildschirm und starteten in den Abend mit einem Rückblick auf das letzte Arbeitsjahr. Anschließend folgte das Quiz, bevor wir zum beliebtesten Programmpunkt des Abends kamen: das Auspacken unserer im Vorfeld gewichtelten Geschenke. Statt einer normalen Wichtel-Zeremonie haben wir uns dieses Jahr für ein Schrottwichteln entschieden, bei der jeder unnötige, überflüssige Dinge verschenkt, die er bereits zu Hause hat. Sieger*in war schließlich der*diejenige, der*die das unnötigste Geschenk verschenkt hatte. Ebenso wurde auch das beste Kostüm prämiert. Auch wenn ich es dieses Jahr nicht aufs Siegertreppchen geschafft habe, freue und rüste ich mich schon jetzt für das nächste Jahr – da funktioniert es dann ganz bestimmt 😉!

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein frohes und gesundes Weihnachtsfest! 😊

Offene Jobs bei Dehner

Weitere Storys zu Zusammenhalt

Weitere Storys zu Zusammenhalt

Dehner unterstützt Tierheime
Das Jahr 2021 war für die Dehnerianer ein voller Erfolg
Personalbotschafter_600x600px_Florian

#Zusammenhalt
31. Dezember 2021

Highlights 2021 und Vorsätze 2022

Dehner Firmenlauf
Personalbotschafter_600x600px_Franziska

#Mein Dehner
3. Dezember 2020

Vom Firmenlauf zum Abteilungssport

Ticket
Personalbotschafter_600x600px_Anna Maria

#Zusammenhalt
3. September 2020

Die Dehner Challenge

Virtueller Firmenlauf
Personalbotschafter_600x600px_Florian

#Zusammenhalt
22. Juli 2020

Der erste virtuelle Dehner Firmenlauf

Warum ich gerne täglich 90km für die Arbeit fahre