Die Grasmilben

Grasmilben, auch bekannt als Herbstmilben, Herbstgrasmilben, Grasläuse oder Erntemilben gehören zur artenreichen Klasse der Spinnentiere und sind in ganz Mitteleuropa zuhause. In den eigenen Garten geschleppt, werden sie meist von Haus- oder Wildtieren sowie von Mutterboden-Lieferungen. Haben sich Grasmilben erst einmal in Masse angesiedelt, sind sie nur schwer wieder wegzubekommen und werden zur Plage für Mensch und Tier.

Schadbild des Schädlings

Schadbild des Schädlings
  • Grasmilben kommen im Frühjahr aus dem Boden und bleiben bis zum Spätherbst aktiv.

  • Sie besitzen einen ovalen, meist blassorange gefärbten 0,2 bis 0,3 mm großen Körper.

  • Die Larven klettern besonders bei trockenem Klima und warmen Temperaturen unmittelbar nach dem Schlüpfen in die Spitze der Grashalme und warten dort auf einen passenden Wirt. Kommt ein Mensch oder Tier vorbei, lassen sie sich von ihrem Grashalm abstreifen und setzen sich auf Stellen mit dünner Haut. Beim Menschen sind Knöchel, Kniekehlen, die Lendengegend und manchmal auch die Achselhöhlen betroffen. Bei Tieren werden Pfoten, Ohren, Hals und die Schwanzwurzel befallen.

  • Bei einem Biss sondern die Grasmilben ein Speichelsekret ab, das Juckreiz auslöst und zu roten Pusteln führt.

Vorbeugende Maßnahmen

  • Mähen Sie Ihren Rasen einmal wöchentlich, um die von Grasmilben besetzten Grasspitzen zu entfernen.

  • Sammeln Sie den Rasenschnitt am Rand des Gartens und entsorgen Sie ihn so schnell wie möglich auf dem Kompost oder in der Biotonne.

  • Grasmilben lieben Moosflächen, vertikutieren und düngen Sie aus diesem Grund betroffene Rasenflächen im Frühjahr.

  • Gießen Sie Ihren Garten bei Trockenheit regelmäßig, denn Grasmilben mögen keine Nässe und ziehen sich zurück.

  • Besprühen Sie nackte Füße und Beine mit Abwehrmittel gegen Insekten oder Zecken.

Bekämpfung der Grasmilben

Bekämpfung der Grasmilben

  • Düngen Sie Ihren Rasen Anfang Mai nach einer Grasmilben-Plage mit Kalkstickstoffdünger. Achten Sie darauf, dass der Rasen frisch gemäht und trocken ist.
Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.