Feine Lebkuchen

Zutaten:

  • 250 g flüssiger Honig
  • 100 g brauner Zucker
  • 125 g Butter
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Tütchen Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Ei

Glasur:
  • 1 Eiweiß
  • 250 g Puderzucker

Zubereitung:

1. Schritt:
Honig, Zucker und Butter zusammen aufkochen, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

2. Schritt:
Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao mischen. Ei und Honigmischung dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen in Folie gewickelt mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

3. Schritt:
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. einen halben Zentimeter dick ausrollen und die Lebkuchensterne ausstechen.

4. Schritt:
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) ca. 12-15 Minuten backen (mittlere Schiene).

5. Schritt:
Die erkalteten Lebkuchen mit Zuckerglasur verzieren: Eiweiß steif schlagen, Puderzucker einrieseln lassen. Masse z. B. mit einem Spritzbeutel auftragen.
Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.