Kürbis vom Grill

Zutaten:

  • 1 Hokkaido-Kürbis (Gewicht ca. 1000–1200g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g saure Sahne
  • 100 g Sahne
  • 50 g Käse (gerne kräftig)
  • Salz nach Geschmack

Zubereitung:

1. Schritt:
Aus dem oberen Teil des Kürbis einen Deckel ausschneiden. Hier ist wichtig, dass der Schnitt schräg angesetzt wird. Damit können Sie den „Deckel“ anschließend wieder aufsetzen.

2. Schritt:
Den Knoblauch schälen und fein schneiden. Der Käse wird auch in kleine Stücke geschnitten. Alternativ können Sie ihn natürlich auch reiben.

3. Schritt:
Die saure Sahne und die Sahne vermischen und gut salzen. Diese soll später auch das Kürbisfleisch mitsalzen. Füllen Sie den Kürbis mit den restlichen Zutaten und schließen ihn mit dem Deckel wieder ab.

4. Schritt:
Anschließend kommt der Kürbis ca. 90 Minuten bei ca. 200 Grad auf den geschlossenen Grill. Wenn es von innen köchelt, ist der Kürbis fertig.

Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse.