Sommer, Sonne, Garten Sale – tolle Angebote in vielen Kategorien → Jetzt entdecken
*Nur solange Vorrat reicht.

ANTENNE BAYERN und die Dehner Gartencenter machen Bayern zum Bienenparadies

Sichern Sie sich vom 22.04.2024 bis 28.04.2024 3x 1.000 € Dehner Einkaufsgutscheine auf antenne.de*! Was Sie dafür tun müssen? Finden Sie heraus, welche Pflanze am meisten Nahrung für Bienen bietet und schon sind Sie im Lostopf. PS: Auf unserer Seite finden Sie hilfreiche Tipps.


Bienenfreundlicher Garten – Nahrung für Honig- & Wildbienen

Bienen spielen eine zentrale Rolle in unserem Ökosystem. Als Bestäuber tragen sie dazu bei, dass Pflanzen wachsen und gedeihen können. Doch ihre Populationen sind weltweit bedroht. Eine der einfachsten und effektivsten Maßnahmen, ihnen zu helfen, ist die Anpflanzung von nektar- und pollenreichen Pflanzen. Um einen Bienengarten zu schaffen, ist Vielfalt das Zauberwort. Eine Mischung aus einheimischen und bienenfreundlichen Pflanzen sorgt dafür, dass Bienen während ihrer aktiven Monate stets eine Nahrungsquelle finden. Zu den top bienenfreundlichen Pflanzen gehören der Lavendel, die Sonnenblume, der Salbei und noch viele mehr. Besonders Beerensträucher wie die Himbeere sind eine hervorragende Wahl für jeden, der seinen Garten nicht nur bienenfreundlicher gestalten, sondern auch die süße Belohnung der Früchte genießen möchte.

Warum gerade Himbeersträucher bienenfreundlich sind:

  • Blütezeit: Himbeersträucher blühen je nach Sorte zwischen Mai und August. Gerade zu Beginn des Jahres ist es für die Bienen und andere Bestäuber schwer, Nahrung zu finden. Die weißen Blüten der Himbeere sind nicht nur reich an dem ersehnten Nektar, sondern haben auch einen Pollenwert. Beides macht sie zu einem wichtigen Stopp für hungrige Summer.
  • Lang anhaltende Blüte: Eine Kombination aus sommertragenden und herbsttragende Himbeersorten sorgt für einen längeren Erntezeitraum. Dies stellt sicher, dass Bienen über Wochen hinweg eine konstante Nahrungsquelle haben.
  • Anziehungskraft auf verschiedene Bestäuber: Neben Bienen ziehen Himbeersträucher auch Schmetterlinge und Hummeln an. Diese Vielfalt an Bestäubern trägt zur Gesundheit des Ökosystems Ihres Gartens bei.


Wussten Sie schon?
Mit dem Codewort “Bienenparadies” erhalten Sie ein gratis Blumensamentütchen in jedem bayrischen Markt**. → Zur Marktsuche


Unsere aktuellen Magazine, Prospekte & Kataloge

Mit Whatsapp keine Angebote mehr verpassen

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Himbeeren – himmlische Früchte für sich, deren Geschmack zum Träumen einlädt. Mit ihrem zarten Aroma verführen sie beinahe jeden und das nicht nur zum Direktnaschen vom Strauch.
Himbeeren
Mit seinem aromatischen Duft und seinen leuchtend bunten Blüten lockt der Lavendel scharenweise Bienen, Hummeln und Schmetterlinge in Ihren Garten.
Lavendel
Naturgärten stecken voller Leben. Die vielen wunderbaren Insekten aus der Nähe zu beobachten, ist ein Erlebnis und eine tolle Erfahrung.
Insekten
Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihren eigenen Garten in eine tierfreundliche Oase verwandeln.
Tierfreundlicher Garten
*Die Teilnahme ist bis zum 28.04.2024 auf ANTENNE BAYERN möglich. Die vollständigen Teilnahmebedingungen finden Sie hier.
**Nur bis 28.04.2024 und solange der Vorrat reicht in allen Dehner Märkten in Bayern. Einfach Codewort "Bienenparadies" an der Dehner Kasse nennen.
Passwort vergessen?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, schicken wir Ihnen gerne ein neues Passwort an die bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse.