Tropische Frösche

Tropische Frösche im Portrait bei Dehner

Immer mehr Amphibien-Freunde beobachten im eigenen Wohnzimmer das Leben und Verhalten tropischer Frösche. Viele der Tiere sind knallbunt, manche tragen ein abenteuerliches Muster, manche sind tag- und andere nachtaktiv – hier z.B. der Gelbgebänderte Baumsteiger (Dendrobates leucomelas).

Haltung und Pflege

Wer sich für die Froschhaltung entscheidet, sollte sich über die Ansprüche der verschiedenen Arten informieren. Davon hängen Größe, Einrichtung und Bepflanzung des Wasser-Terrariums ab. Für die richtige Beleuchtung sorgen Leuchtstoffröhren oder gezielt eingesetzte Strahler. Temperatur- und Feuchtigkeitsregelung sind weitere wichtige Faktoren, denn die Frösche lieben es tropisch warm und feucht. Ein grüner Dschungel aus Dieffenbachien, Farnen, Einblatt und Buntnesseln bietet den Tieren Unterschlupf und erzeugt ein gutes Klima. Wurzeln und Äste, Laub, Moos, Steine und eine kleine Wasserstelle machen die Inneneinrichtung komplett. Zur laufenden Pflege des Klein-Biotops gehört auch der regelmäßige Austausch des Bodensubstrats.

Die richtige Ernährung

Auf dem Speiseplan der Frösche stehen lebende Insekten wie Fliegen, Springschwänze und Maden oder auch Würmer. Wie es ihrem Naturell entspricht, möchten Terrarien-Frösche ihre Nahrung mit einem Zungenstreich selbst erbeuten. Regelmäßige Gaben eines Vitamin-Mineral-Gemischs ergänzen die Lebensnahrung und halten die Frösche gesund.

Je nach Art müssen der Schutzstatus und mögliche Meldepflichten beachtet werden.



Dehner-Tipp:

Haben Sie Fragen zur artgerechten Froschhaltung? Unsere Mitarbeiter der Zooabteilung Ihres nächstgelegenen Dehner Marktes beraten Sie gerne.

Steckbrief

Hier ein paar Arten, die sich für Ihr Aqua Terrarium eignen:

Laubfrösche für Einsteiger

Der Amerikanische Laubfrosch (Hyla cinerea) mit seinem grasgrünen Tarnkostüm ist das Sinnbild des „Wetterpropheten“.

Blattsteiger-Frösche für Einsteiger

Der Gestreifte Blattsteiger (Phyllobatus vittatus) besticht mit einer Haut in allen Regenbogenfarben und hält sich bevorzugt auf dem Boden auf. Auch der Goldbaumsteiger (Dendrobates auratus) und der Gelbgebänderte Baumsteiger (Dendrobates leucomelas) sind wunderschön.

Baum- und Blattsteiger

Sie gehören zur Familie der stark giftigen Pfeilgiftfrösche. In der Terrarien-Haltung gehen allerdings ein Großteil ihrer Giftstoffe verloren.

Quelle: Dehner Magazin: 02/2013