Rezept: Leckerer Gurken-Dip

Gurken haben keine großen Eigengeschmack!? Sind Sie sich sicher? Versuchen Sie dieses Rezept selbst und schmecken Sie die Frische des Dips mit z.B. selbstgeernteten Gurken.

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 1 Eßl. gehackter Schnittlauch
  • 1 Eßl. gehackter Dill
  • 1 kleingehackte Knoblauchzehe
  • 3 Becher Magermilchjoghurt
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft nach Belieben

Zubereitung:

1. Schälen Sie Ihre Salatgurke und würfeln Sie diese. Wenn Sie Ihren Dip weniger wässrig möchten, entfernen Sie zuvor den inneren Teil der Gurke.

2. Mischen Sie Ihre Kräuter unter den Joghurt und schmecken Sie diesen mit Gewürzen, Knoblauch und Zitronensaft ab.

3. Zum Schluss geben Sie Ihre Gurkenwürfel unter den Joghurt und stellen Ihren Dip bis zum Servieren in den Kühlschrank.


Dehner-Tipp:

Garnieren Sie Ihren Dip z.B. mit etwas Dill oder Schnittlauch - das Auge freut sich und isst bekanntlich mit.



Guten Appetit!