Rezept: Hot Chilisauce

Die Chilis von Dehner lassen das Feuer auf der Zunge lodern. Selbst gezogen und gepflückt heizen sie gerne ein. Sie gedeihen in Töpfen vor einer sonnigen Hauswand oder im Gewächshaus. Innerhalb von 50–60 Tagen reifen Chilis nach. Dann wirds scharf...

Zutaten:

  • 1'Habanero' oder 6 kleine 'Dorset Morrich' bzw. 'Scotch Bonnet' - Chilischoten
  • 1 frische Möhre
  • 1 halbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 halber TL Salz
  • 1 EL Rohrzucker
  • 1–2 EL Essig
  • 150 ml Wasser

Zubereitung:

1. Gemüse klein schneiden und alle Zutaten außer dem Essig mit Wasser in einem Topf köcheln lassen.

2. Sind die Zutaten weich, mit Essig abschmecken und kochend heiß in ein gereinigtes Glas abfüllen.

3. Passt zu Grillfleisch, Fisch und Reisgerichten.


Dehner-Tipp:

Wenn Sie Einmalhandschuhe beim Schneiden usw. tragen, können Sie diese nach der Verarbeitung der Chilis ausziehen. So laufen Sie nicht Gefahr die "Schärfe" z.B. in die Augen zu bekommen.



Guten Appetit!
Quelle: Dehner Magazin 02/2013