Grünlings-Rezept: Joghurteis am Stiel

Egal ob es heiß oder kalt ist, ein Eis geht immer! Denn bei Hitze kühlt es und bei kühleren Temperaturen wird die Innere Temperatur der Äußeren angepasst. Spaß bei Seite - Hauptsache das Eis ist selbst gemacht!

Zutaten:

  • 1 Schale Erdbeeren (250 g)
  • 200 g Naturjoghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 3 Esslöffel Honig
  • 200 ml Schlagsahne

Zubereitung:

1. Zunächst trennst Du Eiweiß und Eigelb und sammelst die Eigelbe in einem Schälchen.

2. Die gewaschenen Erdbeeren werden nun mit dem Mixer oder Pürierstab zu einem Brei püriert. Jetzt schlägst Du die Sahne mit dem Handrührgerät steif.

3. Danach verrührst Du das Erdbeerpüree mit Joghurt, Vanillezucker, Eigelb und Honig. Dann die Sahne vorsichtig mit dem Schneebesen unter die Joghurt-Erdbeer-Mischung heben.

4. Jetzt füllst Du Deine fertige Erdbeereis-Mischung in die Eisformen. Alternativ kannst Du auch kleine Joghurtbecher verwenden. Hierfür steckst Du dann einen Plastiklöffel in die Mitte der Erdbeer-Mischung.

5. Und jetzt: Ab in das Gefrierfach und ca 5 Stunden warten. Fertig ist Dein Erdbeer-Joghurt Eis.

6. Übrigens kannst Du für andere Geschmacksrichtungen die Erdbeeren durch andere Früchte ersetzen und so Dein eigenes Eis erfinden.

 
 
Die Grünlinge wünschen Dir: Guten Appetit!