Palaterra® – Superdünger und Wundererde


Es gibt sie exklusiv bei Dehner, die fruchtbarste Erde der Welt. „Palaterra®“, so heißt „das Gold der Indios“ aus dem Amazonasgebiet in Brasilien, das auf dem ganzen Globus für Furore sorgt. Mit dem Verschwinden der einstigen Hochkulturen vor rund 500 Jahren, verschwand auch das Wissen um die „Terra Preta“. Ende des 20. Jahrhunderts wurde sie wieder entdeckt.

Allgemein

Große Worte werden mit „Terra Preta” (port. „schwarze Erde“) verknüpft. Zum Beispiel die von Neil Armstrong beim Betreten des Mondes: „Ein kleiner Schritt für einen Menschen … ein … großer Schritt für die Menschheit".

Wie die technische Weiterentwicklung durch die Raumfahrt forciert wurde, trägt auch die Wiederentdeckung der Terra Preta das Potential einer umfassenden Verbesserung von Landwirtschaft und Ernährung in sich – davon können nun auch unsere Pflanzen profitieren!

Joachim Böttcher (Gründer der Palaterra®) und seinem Team ist es gelungen die nährstoffreiche Erde zu

Welche darf es sein? Gärtnern Sie torffrei mit Palaterra...

identifizieren und deren Produktion in einen modernen Maßstab zu übertragen. Damit setzen die Palaterra®-Substrate einen Meilenstein bei der Entwicklung torffreier Erden und dem Umwelt- bzw. Klimaschutz.

Was macht Palaterra® so besonders?


Salat im Vergleich: Links mit Palaterra®, rechts ohne Palaterra®

Die Hürde der wissenschaftlichen Anerkennung, hat die Neue Terra Preta bereits genommen. Deren Potential ist geachtet und unumstritten: Sie vermag unfruchtbare Böden in fruchtbare zu verwandeln und die Wasserspeicherkraft zu steigern.

Gesunde Pflanzen, prächtige Blüten, kraftvolles Wachstum und überdurchschnittliche Ernten sind Dank der optimalen Nährstoffversorgung und des Humusgehaltes zu erwarten. Nachweislich wirkt sich dies sogar auf die Nahrungsmittel-Qualität der geernteten Früchte aus.

Hergestellt wird Palaterra® aus regionalen organischen Inhaltsstoffen wie beispielsweise Grünschnitt, Holzfaser und Pflanzenkohle. Bei der Produktion sondern sich keinerlei schädliche Gase ab. Die organischen Ausgangsstoffe werden „eingeschlossen“ und „konserviert“.

Normalerweise hätte die originale „Terra Preta" aus dem Amazonasgebiet schon längst zu CO2 und anderen Reststoffen abgebaut werden müssen. Tatsächlich wurde die Biomasse zu Humuskomplexen im Boden stabilisiert und damit über die Jahrhunderte der Nachwelt erhalten. Die in einen besonderen Verfahren fermentierten Palaterra®-Substrate besitzen die gleichen Eigenschaften.

Besonders wichtig: Bei diesem Verfahren werden Ressourcen und Umwelt geschont und nachhaltig geschützt. Zusätzlich wird durch die Stabilisierung der organischen Bestandteile und durch aktiven Humusaufbau langfristig CO2 im Boden gespeichert.

Erfahren Sie mehr über die fruchtbarste Erde der Welt:



Palaterra® und Dehner

Bereits 2006 begann die Produktion von Terra-Preta-ähnlichen Humussubstraten in Deutschland. Bereits nach 4 Jahren Entwicklungszeit öffnete die erste großmaßstäbliche Produktionsanlage. Inzwischen wird an mehreren Standorten in Deutschland, unter Beachtung der höchsten Umweltstandards und mit einem umfassenden Qualitätsmanagement, produziert.

2014 schließen Dehner und Palaterra® eine Vertriebspartnerschaft, um das "Gold der Erde" für Sie ab sofort in ganz Deutschland und Österreich zugänglich zu machen.

Eine hohe Qualität und Nachhaltigkeit zum Schutz der Umwelt und der natürlichen Lebensräume stehen dabei sowohl für Palaterra® als auch für Dehner im Vordergrund.

Palaterra® - Exklusiv nur bei Dehner

Möchten Sie sich und Ihren Pflanzen etwas Gutes tun, nutzen Sie die „Kraft“ von Palaterra® Beet & Garten, um Ihre Böden zu verbessern und um Humus aufzubauen. Das funktioniert sogar bei bereits ausgelaugten Böden. Denn die chemisch-physikalischen Eigenschaften, Boden-Mikroorganismen und ausgewogene organische Düngung garantieren eine optimale Versorgung fast aller Zier- und Nutzpflanzen. Das Bodengefüge wird nachhaltig verbessert. Die Nährstoffe sind stabil gebunden und können dadurch nur schwer ausgewaschen werden.

Für Topf-, Kübel- und Balkonpflanzen steht das nährstoffreiche, Wasser speichernde Kultursubstrat Palaterra® Haus & Balkon zur Verfügung. Auch dieses ist ausgewogen organisch gedüngt und sorgt für beste Gesundheit bei Zier- und Nutzpflanzen. 

Die perfekte Aussaaterde erhalten Sie, indem Sie Palaterra® Haus & Balkon in einem Verhältnis von 1:1 mit Sand mischen.

Und ganz wichtig: Diese Palaterra®-Erden gibt es weltweit nur bei Dehner!

Sind Sie neugierig geworden und haben noch Sie Fragen zu unseren neuen Palaterra® Produkten?

Besuchen Sie unsere Dehner Märkte und unsere Mitarbeiter vor Ort. Hier erhalten Sie eine umfassende Beratung und Info-Material mit Anwendungshinweisen für Zuhause.

Hier finden Sie die nächsten Markt in ihrer Nähe: >>>