NEU: Dehner Aqua Aquarienkies - Farbe fürs Aquarium


Mit dem neuen Dehner Aqua Aquarienkies können Sie individuelle Unterwasserlandschaften in Ihrem Aquarium für Süßwasser kreieren. Die Farben Ihrer Fische und das Grün der Unterwasserpflanzen leuchten über den bunten Steinchen noch intensiver. Exklusiv nur bei Dehner erhältlich.

Jede Menge bunter Kies



Dehner Aqua Aquarienkies - bunt wie ein tropisches Riff

Dehner Aqua Aquarienkies - bunt wie ein tropisches Riff

In azurblauem Wasser vor roten, blauen oder gelben Korallen und Anemonen scheinen Fische und Wasserpflanzen besonders intensiv gefärbt zu sein. Wer sich ein ähnliches Unterwasserspektakel auch für sein Süßwasser-Aquarium wünscht, kann mit dem neuen Aquarienkies von Dehner Aqua ein tropisches Riff nachempfinden, wo es bunt wie nirgends sonst zugeht.

Im Handumdrehen schaffen Sie einen farbigen Bodenuntergrund, zum Beispiel in Orange oder Rot, in Blau, Lila oder Pink. Auch mehrfarbige Arrangements machen sich gut. Mit dem Kies können Sie in großen und kleinen Becken auch Erhebungen modellieren und Übergänge kaschieren.

Den neuen Dehner Aqua Aquarienkies gibt es in vielen kräftigen Farben, aber auch in Pastellgrün und Pastellblau und mit einer Körnung von 4 bis 6 mm. Seine Kanten sind abgerundet, so dass sich die Fische nicht verletzen. Für die Kunststoffummantelung wurde eine ungiftige Farbe verwendet, die Ihren Aquarienbewohnern garantiert nicht schadet. Eine Besonderheit ist der schwarze Glanzkies mit einer Körnung von 2 bis 3 mm.

Vor dem Gebrauch spülen Sie den Aquarienkies mehrmals mit warmem Wasser durch, das aber nicht über Aquarientemperatur erhitzt wird.

Natürlich steinig: Edelkies Palaro und Garado


Echter, edler Naturkies für natürliche Akzente im Aquarium

Mit seinen Braun- und Grautönen schaffen die neuen Dehner Aqua Edelkiese Palaro und Garado natürliche Unterwasserlandschaften. Der Edelkies von Dehner Aqua lässt sich aber auch mit Farbkies kombinieren. Sie bekommen diesen in feiner, mittlerer und grober Körnung – exklusiv nur bei Dehner.